Im Oktober ist es Zeit für einen (Reifen-)Wechsel

Kennt jemand das Sprichwort: „Reifen fährt man von ‚O‘ (Ostern) bis ‚O‘ (Oktober)?“

Ein sehr wahres Sprichwort, was einem einprägsam verdeutlicht, dass man als Besitzer von zwei Reifensätzen darauf achten sollte, immer frühzeitig diese zu wechseln. Und das wetterunabhängig! Von Ostern bis Oktober ist man mit den Sommerreifen gut ausgerüstet. Ab Oktober sollte man die entweder Winterreifen selber aufziehen oder die Werkstatt seines Vertrauens aufsuchen. Gerade der Wechsel zu den Winterreifen ist nicht nur ein „Kann“, sondern auch aus rechtlicher Sicht ein Muss.